Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 24h
Kostenlose Beratung
Bequemer Kauf auf Rechnung
Telefon 05923 90 22 77 0

07.05.21

Haltbarkeit_Blog

Haltbarkeit von öFix Reinigern

Wie lange sind öFix Reiniger haltbar?

Diese Frage erhalten wir immer wieder, weshalb wir Ihnen einige Informationen und Empfehlungen zur Haltbarkeit unserer Reiniger an die Hand geben möchten.


öFix Reiniger sind mindestens 1 Jahr haltbar

Sobald unsere Reiniger das erste Mal geöffnet und verwendet wurden empfehlen wir allerdings einige Dinge zu beachten, um eine möglichst lange Haltbarkeit zu gewährleisten. Bei Einhaltung unserer Empfehlungen, behalten unsere Reiniger ihre Wirkung auch deutlich länger als 1 Jahr.

Wie sollte ich einen öFix Reiniger optimal lagern?

Es gibt einige Faktoren die eine wichtige Rolle spielen und die Haltbarkeit beeinflussen. Bei den folgenden Faktoren sollten Sie daher einige Dinge beachten.

Temperatur

Stetige oder große Temperaturschwankungen sind zu vermeiden. Die Lagertemperatur sollte immer zwischen min. 5 C° und max. 25 °C liegen. Frost ist immer zu vermeiden.

Sonneinstrahlung

Die Reiniger sollten vor direkter Sonnen- und UV-Einstrahlung geschützt gelagert werden.

Verschluss / Querkontaminationen

Beim Abfüllen der Reiniger ist darauf zu achten, dass möglichst keine Fremdstoffe oder Querkontaminationen in die Originalgebinde gelangen. Die Gebinde sind nach jedem Gebrauch wieder mit dem Originalverschluss zu verschließen.

Achtung: öFix FMO Reiniger reagieren auf Grund der enthaltenen Nährstoffe für Mikroorganismen besonders empfindlich auf Querkontaminationen und können schon beim Kontakt mit Leitungswasser aktiviert werden, was zum Verlust der Wirkung führt. Deshalb empfehlen wir alle öFix FMO Reiniger als Konzentrat zu lagern und erst unmittelbar vor Anwendung die benötigte Menge im richtigen Mischungsverhältnis abzufüllen.

Wie erkenne ich, ob ein Reiniger noch eingesetzt werden kann?

Überprüfen Sie vor der Anwendung bitte folgende Eigenschaften:
Hat sich der Geruch verändert oder riecht der Reiniger unangenehm?
Hat sich die Farbe verändert oder ist der Reiniger milchig geworden?
Hat sich die Konsistenz des Reinigers verändert und ist z. B. dickflüssiger geworden?

In der Regel sind Veränderungen dieser Eigenschaften ein Anzeichen dafür, dass der Reiniger nicht mehr die ursprüngliche Wirkung haben wird. In diesem Fall sollten Sie entweder den Reiniger vorsichtig testen oder sich an Ihren öFix Vertriebspartner wenden, um die Haltbarkeit individuell beurteilen zu lassen.

Haben sich Schichten oder Ablagerungen gebildet?

In diesem Fall ist nicht zwangsläufig davon auszugehen, dass der Reiniger nicht mehr wirkt.

Reiniger mit dem Hinweis „Vor Gebrauch schütteln“ neigen im Originalzustand dazu Schichten zu bilden und müssen vor der Anwendung geschüttelt werden, um eine gleichmäßige Flüssigkeit zu erhalten.
Sollten sich bei einem Reiniger ohne diesen Hinweis jedoch Schichten oder Ablagerungen gebildet haben, kann dies ein weiteres Anzeichen für eine veränderte Haltbarkeit sein.